Projekte - Bodenkunde

Gesamtansicht der Geländemessstation
Installation von Wetterstation und Grundwasserpegelrohr
Innenansicht des Schaltschranks

Autarke Geländemessstation im Speicherkoog/Dithmarschen

  Kurzprofil

Vollautomatisierte bodenkundlich-meteorologische Messstation an der Westküste Schleswig-Holsteins, ca. 3 km von der Nordsee entfernt.

  Versuchsaufbau

Eingesetzte ecoTech-Produkte Parameter
Redoxelektroden (18 St.) Redoxpotenzial
pF-Meter (6 St.) Bodenwasserspannung
Bodentemperatur
MeteoMS Lufttemperatur
Luftdruck
Relative Luftfeuchte
Niederschlag
Windgeschwindigkeit:
Windrichtung
NRLite Globalstrahlung
Pegelsonde Grundwasserstand
Leitfähigkeitssonde el. LF des GW

  Datenerfassung

  Auftraggeber

Universität Köln, Geographisches Institut
Arbeitsgruppe Bodengeographie/Bodenkunde

  Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. Tim Mansfeldt tim.mansfeldt@uni-koeln.de

  Projekt

Einfluss eines steigenden Meeresspiegels und veränderter Niederschläge als Folgen der globalen Erderwärmung auf den Luft- und Wasserhaushalt einer Kalkmarsch